Samstag, Dezember 12, 2009

es tut mir leid, aber es ist nun mal so.

ich bin faul. und zwar so richtig.
ich hab seit meinem ersten und letzten eintrag schon zweimal mit einem neuen begonnen. allerdings hab ich mir immer bei der hälfte gedacht "wen interessiert schon der ganze scheiß" und deshalb beschlossen euch die extreme langeweile meines momentanen lebens nicht zu präsentieren.
in letzter zeit ist zwar um genauzusein relativ viel passiert, aber das alles aufzuschreiben würde viel zu viel zeit kosten. zei, die ich für andere dinge besser nützen könnte.
vielleicht bin ich ja irgendwann einmal motiviert genug um mehr als 5 sätze darüber zu schreiben und dann sogar auf "post veröffentlichen" zu drücken.
vielleicht werd ich ja irgendwann noch zu einem motivierten blogger. oder eher nicht so..

tut mir leid, wie fad diese worte gerade waren. lest lieber interessanteres. greift doch mal auf etwas altmodisches zurück. es gibt eine erfindung, die erstand im 15. jahrhundert. sie nennt sich buch. ganz ohne elektronik, sondern mit seiten zum umblättern.
ich empfehlne daniel glattauer. gut gegen nordwind und alle sieben wellen.













meine kleine Schweinattacke habe ich übrigends ohne weitere Schäden überstanden.

1 Kommentar:

  1. genau genommen beschreibst du zwei probleme die dich daran hindern einen beitrag zu verfassen. fehlende motivation und ein scheinbar langweiliges leben bzw. die eingebildete unfähigkeit sein leben interessant darzustellen.
    ich kenn das. exakt diese umstände halten mich davon ab etwas zu schreiben bzw. kommt bei mir noch der umstand dazu, dass ich mehr oder weniger alles schon geschrieben habe. mir ist langweilig und auf ner skala von 1 bis 10 ist meine stimmung irgendwo im unteren drittel. komm mir bekannt vor...ja richtig genau das war auch die aussage vom eintrag von letztem monat.

    darum werd ich ab jetzt vor allem einträge schreiben in denen ich sachen beschimpfe. da gibt es genug themen bzw opfer. es hält mich vl davon ab jemanden zu verprügeln und wenn ich es halbwegs so hinkriege wie geplant liest es sich vl. sogar noch interessant.

    also heute gehts los: ich möchte sämtliche fernsehredakteure zu tode pügeln und dann auf ihren gräbern tanzen. wieso? das erfahren sie noch früh genug ;)

    AntwortenLöschen